Willkommen Unsere Philosophie Geschicht Kreta Nährwert Kontakt
Ευώδες About Evodes Accueil Willcommen

Photo Gallery

[photo gallery] Accueil

Newsletter

[news1]

Kreta ist ein Ort, reich an Bilder, Klänge, Geschmäcker und Aromen, aber auch mit sehr tiefe Wurzeln in der Vergangenheit. Die erste europäische Zivilisation, die Minoische (2700 - 1500 v. Chr.), blühte hier vor mehr als 4.000 Jahren.


Kreta: Einzigartige Geschichte  


Die Entführung von Europa auf einer Vase des 5. Jahrhunderts v.Chr.



Die archäologische Stätte von Knossos (der Minoische Palast)


Der Mythologie zufolge war Minos der Sohn des Zeus. Zeus verliebte sich in Europa, die Tochter des phönizischen Königs Agenor war. Um sie zu bezaubern, verwandelte er sich in einem weißen Stier und mit seinem Charme überredete er sie auf seinen Rücken zu steigen. Zeus entführte und trug sie auf dem heutigen europäischen Kontinent und schließlich auf Kreta, wo er sie unter einer Platane in der Stadt Gortyn heiratete. Nach der Ehe des Zeus und der Europa wurden Minos, Sarpedon und  Rhadamanthus geboren.



Wichtige Kreter

>

Wichtige Kreter